„Hast du deine Zähne schon geputzt?“ Es gibt kaum eine Familie, in der sich diese Frage nicht stellt. Und ganz viele Kinder, die dazu keine Lust haben. Aber weil die richtige Mundhygiene schon beim Nachwuchs den Grundstein für dauerhaft gesunde Zähne legt, erweist es sich als ganz wichtig, deren tägliche Pflege so früh wie möglich ins Alltagsritual zu integrieren. Denn möglichst intakte Milchzähne sind eine wichtige Voraussetzung, dass sich später die bleibenden Zähne gut entwickeln.

 

Mit der blinkenden Kinderzahnbürste „MIMO Milchzahnmonster“ entdecken Kinder, dass Zähneputzen Spass machen kann. Farbige LED Lichter funkeln während 2 Minuten – so lange wie gemäss Zahnärzten ein gründlicher Reinigungsprozess dauert – und motivieren die Sprösslinge durchzuhalten. Nebst dem spielerischen Anreiz besticht das „MIMO Milchzahnmonster“ aber auch durch seine Funktionalität. Der spezielle Bürstenkopf mit sorgfältig abgerundeten Borsten wurde speziell auf die Dimensionen von Kindermund und -zähnen angepasst.

bild zu pd-318_4er ohne Verpackung

Dank weichen Griffauflagen in trendigen Neonfarben und dem Daumenstopp für eine sichere Führung liegt die Zahnbürste perfekt in den Kinderhänden. Sie macht es den Kleinen leichter, die Bewegungen beim Zähneputzen zu erlernen und mit der Zeit selbständig auszuführen. Die Batterie reicht für rund 250 Anwendungen. Leuchtet das Licht nur noch 5 Sekunden, ist es Zeit für einen neuen Bürstenkopf, weil der alte nicht mehr effizient genug reinigt. Mit jedem Kauf einer MIMO Kinderzahnbürste wird ein Prozentsatz an die Stiftung „Hand for Children“ gestiftet. Die LED-Zahnbürste ist in allen Apotheken und Drogerien erhältlich.

 

Richtpreis: Leuchtende Kinderzahnbürste MIMO pro Stück Fr. 5.95

No Comments