Ronja_Keyvisual_Quer_kleinDie quirlige Räubertochter begeisterte bereits über 12‘000 kleine und grosse Zuschauer. Jetzt ist sie zurück und reist mit ihrer Räuberbande ab November 2015 quer durch die ganze Deutschschweiz. Am 24. Januar gastiert das Stück im Casino Frauenfeld.

Ronja_Räubertochter_mit ElternMutig, schlau und neugierig: Das ist Ronja, die Tochter des Räuberhauptmannes Mattis. Sie verbringt ihre Zeit am liebsten im abenteuerlichen Wald, beobachtet Tiere und geniesst ihre Freiheit. Bis plötzlich Birk auftaucht, der Sohn des Anführers der verfeindeten Räuberbande Borka. Darüber ist weder Ronja noch deren Sippe erfreut und sie versuchen die Eindringlinge aus ihrer Mattisburg zu vertreiben.

Doch schon bald entsteht eine tiefe Freundschaft zwischen Ronja und Birk, die den zerstrittenen Eltern wie auch den vielen Gefahren im Wald zu trotzten scheint. Oder doch nicht?

Mit spannenden Ideen, viel Humor und schönen Melodien inszeniert Matthias Keilich eine frische und kindgerechte Interpretation des Bestsellers von Astrid Lindgren. Eine Geschichte über Mut, Freundschaft und Familie.

„Ronja Räubertochter“ – das musikalische Theatererlebnis für die ganze Familie!

Spieldatum: 24.01.2016, 14 Uhr, Frauenfeld, Casino

No Comments