Winzer und einige Direktvermarkter der Region Frauenfeld haben an zwei Veranstaltungen – dem zweiten «langä Tisch» im Iselisberger Rebberg und dem ersten Winzerfest in der Frauenfelder Altstadt – die Chance wahrgenommen, sich und ihre Produkte einem grösseren Publikum vorzustellen. Fünf Winzerfamilien verwöhnten über 300 Gäste mit Köstlichkeiten aus ihrem Weinkeller und aus der Küche. Die Kinder vergnügten sich mit «Lämmli-Schöppeln» und Ponyreiten. Das Winzerfest, organisiert vom Verein Genuss Thur, vermochte rund 1000 Besucher in die Frauenfelder Altstadt zu locken.

No Comments