Am 6. Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte in Delémont-Courtemelon ist der Bodensee-Verjus Gelee von Urs Fischbacher und Astrid Hungerbühler aus Müllheim ausgezeichnet worden. Der Gelee hat das Maximum von 20 Punkten erreicht und damit die Goldmedaille gewonnen. Ausserdem ist der Gelee für den Prix d’Excelence suisses 2015 nominiert worden.

Der Gelee wird aus Verjus gemacht und ist ein neues innovatives Feinschmecker-Produkt von Fischbacher-Weine aus Müllheim. Verjus ist Saft aus unreifen Trauben, der seit dem Mittelalter zum Kochen verwendet wird. Er hat einen frischen Duft nach Trauben und die Säure und Süsse sind gut ausgewogen.

Der Verjus Gelee schmeckt besonders köstlich zu Käse und Raclette, Fleisch oder Pasteten. Auch beim Kochen ist er ein geschmackvoller Partner. Er verzaubert Saucen und Dressings und gibt vielen Gerichten das gewisse Etwas. Geben Sie ein Löffelchen an Ihr Salatdressing oder verfeinern Sie Ihr Blaukraut damit. Lassen Sie sich inspirieren, ein kleines Löffelchen genügt.
Der Bodensee-Verjus Gelee kann direkt beim Produzenten bestellt werden:

Fischbacher-Weine, Gasse 4 – 8555 Müllheim – 052 763 33 29 – www.bodensee-verjus.ch

Direktverkauf Samstag von 9.00 bis 11.00 Uhr

 

No Comments