Als aufwändiges Fantasy-Epos konzipierte Neuerzählung der biblischen Geschichte um Noah und seine Arche. Darren Aronofsky, erfolgreich mit «Black Swan», führte Regie und war Mitproduzent.

Eine globale Katastrophe steht der Menschheit bevor. Eine Sintflut droht alles Leben auf der Erde auszulöschen. Nur ein 
Schiff könnte die Rettung für einige wenige Menschen und Tiere sein. Noah wird von Gott ausgewählt, ein solches zu bauen. Mit Frau und Söhnen macht er sich an die unerfüllbar scheinende Aufgabe. Allen Widrigkeiten zum Trotz stellt er das Schiff, 
die Arche, fertig. Doch nun heisst es, seine Passagiere gegen die anstürmenden Menschen zu verteidigen, die auch an Bord und überleben wollen.

Russell Crowe, der «Gladiator»-Darsteller formt die titelgebende 
Bibelfigur zu einem kernigen Helden in der archaischen Familiengeschichte. Grösster Hingucker des auch 
sonst attraktiv besetzten 3D-Abenteuers sind jedoch die von den 
Effektezauberern kreierten Tierherden. Blickpunkt: Film ■

No Comments