Sicherheit ist eine unverzichtbare Voraussetzung für unsere Freiheit. Aber es gibt keine absolute Sicherheit, nur verschiedene Grade von Sicherheit. Ich möchte eine grösstmögliche Sicherheit und wähle darum Politiker in den Grossen Rat, welche sich für mein Anliegen einsetzen. Ich will nicht, dass sich die Frauen gerade nachts nur noch mit einem mulmigen Gefühl auf die Strasse wagen können. Schliesslich haben nicht alle von ihnen einen Jiu-Jitsu-Selbstverteidigungskurs absolviert.

 

Marcel Schenker arbeitet im Grossen Rat in verschiedenen Kommissionen mit, welche sich mit dem Thema Sicherheit befassen. Es ist wichtig, dass im Grossen Rat weiterhin Politiker vertreten sind, welche eine grosse Erfahrung mitbringen, was bei Marcel Schenker der Fall ist. Er setzt sich vehement für eine gezielte Polizeipräsenz im Kampf gegen Kriminalität und Gewalt ein und fordert einen konsequenten Rechtsvollzug. Ihn brauchen wir daher wieder im Rat. Ich schreibe Marcel Schenker 2 x auf den Wahlzettel.

 

Ivana Andreoli, Thundorf

No Comments