Dem Aufruf des Fischereivereins Andelfingen zur «Thurputzete» folgten am 9. April rund 80 Personen. Unter vollem Einsatz und mit grosser Motivation von Jung und Alt wurden die drei Thurabschnitte I/62, I/63 und I/64 von etwas mehr als einer Tonne Abfall befreit. Erstaunlich, was da so alles zu Tage kam. Aber auch erschreckend, wie unachtsam manch einer mit der Natur umgeht.

No Comments