Weil sich Verlagsleiterin Denise Pernet von der Winterthurer Tageszeitung «Der Landbote» demnächst in den Mutterschaftsurlaub verabschiedet, hat die Ziegler Druck- und Verlags-AG als Herausgeberin der Zeitung beschlossen, den Verlags- und Marketingspezialisten Felix Walder mit der interimistischen Verlagsleitung ab 1. Dezember zu beauftragen.
Dies teilte der Verlag am Montag mit. «Das ist ein zeitlich befristeter Auftrag, den ich als Mandat übernommen habe», präzisierte Felix Walder am Montag gegen über dem Klein Report.

Felix Walder war während mehr als 20 Jahren in verschiedenen Führungsfunktionen in Verlagen und Werbegesellschaften tätig, beispielsweise bei den «Schaffhauser Nachrichten», beim Wochenzeitungspool Nordostcombi sowie seit kurzem bei der gemeinnützigen Stiftung «Work4you». Er verfügt über profunde Kenntnisse des Werbemarktes sowie des Verlags- und Anzeigengeschäftes. In der Führung des Verlages werde er weiterhin durch Jaqueline Ort im Bereich Lesermarketing und Andrea Liechti im Bereich Sponsoring unterstützt, teilte der Verlag weiter mit.

No Comments